Kate Schaaf
Theater, Historie & Sprache

Aktuelle Termine von und mit Kate Schaaf:


Juli 2022:

So, 24. Juli 2022, 15 Uhr:  "Reise in die Romantik" - Kate Schaaf führt als Bettine Brentano durchs Romantik-Museum, Treffpunkt Foyer Goethe-Haus/Romantik-Museum Frankfurt am Main, Unkostenbeitrag: 3 Euro plus Eintritt Goethe-Haus/Romantik-Museum

Anmeldung erbeten unter kate_schaaf@yahoo.de oder 01522/8790555 bzw. über die Website des Freien Deutschen Hochstifts: https://deutsches-romantik-museum.de/termine/-/reise-in-die-romantik-mit-bettine-brentano/411/2022-07-24/695

 Sa, 30. Juli 2022, 17 Uhr: Kate Schaaf in der Rolle des "Frankforter Schlippche" zu Gast bei Litera Langen im „Werkhof im Torbogen“, Fahrgasse 3, 63225 Langen, Anmeldung unter Buchhandlung litera GmbH, Beate Neiß, Tel. 0 61 03 / 25 70 0, Eintritt: 15 Euro (Getränk und kleiner Imbiß inklusive).

August 2022:

Fr, 5. August 2022, 18 Uhr: Kate Schaaf als Äbbel-Ännchen führt durch die Gewölbe der Kelterei Possmann in Rödelheim. Unkostenbeitrag 12 Euro pro Teilnehmer*in; inklusive Apfelweinverkostung im Anschluß an die Führung. Anmeldung unter  info@possmann.de bzw. Possmann 069 7899040. Auch für private Veranstaltungen buchbar. Weitere öffentliche Termine aufgeführt unter: https://www.possmann.de/kelterei-possmann/kelterei/fuehrung/

Sa, 6. August  2022, 15 Uhr:  "Reise in die Romantik" - Kate Schaaf führt als Bettine Brentano durchs Romantik-Museum, Treffpunkt Foyer Goethe-Haus/Romantik-Museum Frankfurt am Main,
Unkostenbeitrag: 3 Euro plus Eintritt Goethe-Haus/Romantik-Museum
Anmeldung erbeten unter kate_schaaf@yahoo.de oder 01522/8790555 bzw. über die Website des Freien Deutschen Hochstifts:https://deutsches-romantik-museum.de/termine/-/reise-in-die-romantik-mit-bettine-brentano/411/2022-08-06/696

So, 7. August 2022, 15 Uhr: "Vor Fürste fürcht ich mich net!" - Kate Schaaf führt als Mutter Goethe durchs Goethe-Haus, Treffpunkt Foyer Goethe-Haus/Romantik-Museum Frankfurt am Main,
Unkostenbeitrag: 3 Euro plus Eintritt Goethe-Haus/Romantik-Museum
Anmeldung erbeten unter kate_schaaf@yahoo.de oder 01522/8790555 bzw. über die Website des Freien Deutschen Hochstifts: https://frankfurter-goethe-haus.de/termine/-/theater-fuehrungen/78/2022-08-07/699

Do, 11. August 2022, 18 Uhr: "Es Klärche erzählt!" - Kate Schaaf als Frankfurts begabtestes und plauderfreudigstes Dienstmädchen von 1890 im Höchster Schloßcafe (Innenhof Altes Schloß Höchst).

Eintritt frei. Speisen und Getränke werden vor Ort angeboten. Tischreservierung möglich. Schlosscafé Höchst, Höchster Schloßplatz 16, 65929 Frankfurt am Main, 069/331765 schlosscafehoechst@outlook.de

Do, 18. August 2022, 18 Uhr: "Es Frankforter Schlippche" - Kate Schaaf als lebhaftes und nicht besonders wohl erzogenes kleines Mädchen (="Schlippche") aus dem Frankfurt von 1910 im Höchster Schloßcafe (Innenhof Altes Schloß Höchst).

 Eintritt frei. Speisen und Getränke werden vor Ort angeboten. Tischreservierung möglich. Schlosscafé Höchst, Höchster Schloßplatz 16, 65929 Frankfurt am Main, 069/331765 schlosscafehoechst@outlook.de

Fr, 19. August 2022, 18 Uhr: Kate Schaaf als Äbbel-Ännchen führt durch die Gewölbe der Kelterei Possmann in Rödelheim. Unkostenbeitrag 12 Euro pro Teilnehmer*in; inklusive Apfelweinverkostung im Anschluß an die Führung. Anmeldung unter  info@possmann.de bzw. Possmann 069 7899040. Auch für private Veranstaltungen buchbar. Weitere öffentliche Termine aufgeführt unter: https://www.possmann.de/kelterei-possmann/kelterei/fuehrung/

Sa, 20. August 2022, 15 Uhr: "Vor Fürste fürcht ich mich net!" - Kate Schaaf führt als Mutter Goethe durchs Goethe-Haus, Treffpunkt Foyer Goethe-Haus/Romantik-Museum Frankfurt am Main,
Unkostenbeitrag: 3 Euro plus Eintritt Goethe-Haus/Romantik-Museum
Anmeldung erbeten unter kate_schaaf@yahoo.de oder 01522/8790555 bzw. über die Website des Freien Deutschen Hochstifts: https://frankfurter-goethe-haus.de/termine/-/theater-fuehrungen/78/2022-08-20/700

Do, 25. August 2022, 18 Uhr: "Frankfurt bleibt das Nest!" - Kate Schaaf im Höchster Schloßcafé in der Rolle des "Frankfurter Bub", Johann Wolfgang Goethe. Dichterfürst, Worscht un Wei (un hübsche Mädercher) - kann das gutgehen?. Eintritt frei. Speisen und Getränke werden vor Ort angeboten. Tischreservierung möglich. Schlosscafé Höchst, Höchster Schloßplatz 16, 65929 Frankfurt am Main, 069/ 331765 schlosscafehoechst@outlook.de

September 2022:

Do, 1. September 2022, 18 Uhr: "Sommervögelchen und Surinamreisen" - Kaum zu glauben, aber Maria Sibylla Merian, ein Frankfurter Mädchen aus dem 17. Jhd. schafft es trotz aller Widrigkeiten, sich zur Künstlerin, Naturforscherin und Verlegerin auszubilden, deren wunderschöne Blumenbilder und Schmetterlingsdarstellungen heute noch jeder kennt. Und schließlich reist sie sogar um die halbe Welt! Reisen Sie mit Katharina Schaaf im Höchster Schloßcafé in das aufregende Leben dieser ungewöhnlichen Frau!

Eintritt frei. Speisen und Getränke werden vor Ort angeboten. Tischreservierung möglich. Schlosscafé Höchst, Höchster Schloßplatz 16, 65929 Frankfurt am Main, 069/ 331765 schlosscafehoechst@outlook.de

Fr, 2. September 2022, 18 Uhr: Kate Schaaf als Äbbel-Ännchen führt durch die Gewölbe der Kelterei Possmann in Rödelheim. Unkostenbeitrag 12 Euro pro Teilnehmer*in; inklusive Apfelweinverkostung im Anschluß an die Führung. Anmeldung unter info@possmann.de bzw. Possmann 069 7899040. Auch für private Veranstaltungen buchbar. Weitere öffentliche Termine aufgeführt unter: https://www.possmann.de/kelterei-possmann/kelterei/fuehrung/

Sa, 3. September 2022, 15 Uhr: Kate Schaaf führt in der Rolle des jungen Johann Wolfgang Goethe durch die aktuelle Ausstellung "Zeichnen im Zeitalter Goethes", Deutsches Romantik-Museum im Großen Hirschgraben Frankfurt, Ernst-Max-von-Grunelius-Saal. Weitere Informationen unter https://frankfurter-goethe-haus.de/ausstellung/-/zeichnen-im-zeitalter-goethes/970

So, 4. September 2022, 16 Uhr: "Alices Teeparty im Tudorschlößchen". Katharina Schaaf in der Rolle der ersten "Schloßherrin" Alice von Dieskau erzählt im Tudorschlößchen (Romantik Hotel Schloß Rettershof) aus ihrem bewegten Leben und präsentiert die viktorianische Salonkultur.

Eintritt: 10 Euro, Getränke und Kuchen können vor Ort erworben werden. Anmeldung unter Kulturreferat Kelkheim 06195/803850 oder 803851 oder kultur@kelkheim.de Ort: Romantik Hotel Schloß Rettershof, Kelkheim Fischbach, Brunnenterrasse (bei Regen in der Bibliothek)

Do, 8. September 2022, 18 Uhr: "Bettine Brentano, die romantische Rebellin" im Schloßcafé Höchst. Besuchen Sie Katharina Schaaf in der Rolle der Goethe-Verehrerin, Dichterin, siebenfachen Mutter und patenten Frau, die nie um ein Wort verlegen ist!

Eintritt frei. Speisen und Getränke werden vor Ort angeboten. Tischreservierung möglich. Schlosscafé Höchst, Höchster Schloßplatz 16, 65929 Frankfurt am Main, 069/ 331765 schlosscafehoechst@outlook.de

Sa, 10. September 2022, 15 Uhr: Kate Schaaf führt in der Rolle des jungen Johann Wolfgang Goethe durch die aktuelle Ausstellung "Zeichnen im Zeitalter Goethes", Deutsches Romantik-Museum im Großen Hirschgraben Frankfurt, Ernst-Max-von-Grunelius-Saal. Weitere Informationen unter https://frankfurter-goethe-haus.de/ausstellung/-/zeichnen-im-zeitalter-goethes/970

Fr, 30. September 2022, 18 Uhr: Kate Schaaf als Äbbel-Ännchen führt durch die Gewölbe der Kelterei Possmann in Rödelheim. Unkostenbeitrag 12 Euro pro Teilnehmer*in; inklusive Apfelweinverkostung im Anschluß an die Führung. Anmeldung unter  info@possmann.de bzw. Possmann 069 7899040. Auch für private Veranstaltungen buchbar. Weitere öffentliche Termine aufgeführt unter: https://www.possmann.de/kelterei-possmann/kelterei/fuehrung/

 

Ich freue mich auf Sie und wünsche Ihnen viel Vergnügen!